Schlagzeugunterricht Münster

Mein privater Schlagzeugunterricht Münster wurde von der Bezirksregierung als ordnungsgemäße Vorbereitung auf den Beruf des Musikers oder die Aufnahmeprüfung an einer weiterführenden Einrichtung (z.B. Hochschule) anerkannt.

Zusätzlich zu meinen Tätigkeiten an der Westfälischen Schule für Musik gebe ich privaten Schlagzeugunterricht in Münster. Der Unterrichtsraum liegt in unmittelbarer Bahnhofsnähe und ist dadurch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto oder per Fahrrad zu erreichen.

Beim Unterrichten lege ich besonderen Wert auf das spielerische Erlernen der wichtigsten Grundkenntnisse, damit ohne zu viel Theorie meist schon nach ein paar Wochen die ersten leichten Lieder gespielt werden können. Das motiviert und schafft eine gute Basis für das weitere Lernen. Natürlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und ganz ohne Üben geht es nicht, aber ich zeige euch wichtige Übungen und Tricks, die euch den Einstieg erleichtern werden. Ich erwarte allerdings auch etwas Eigeninitiative von euch, denn wer ein Instrument erlernen möchte, sollte auch etwas dafür tun.

Aber keine Angst: auch für Berufstätige, die Musik eher als Ausgleich sehen, passe ich das Lerntempo selbstverständlich individuell an! Ich bin außerdem jederzeit offen für Wünsche und arbeite gerne mit euch an euren Lieblingslieder oder Themen und Stilistiken, die euch besonders ansprechen.

Schlagzeugunterricht Münster

Angebotene Unterrichtsinhalte Schlagzeugunterricht Münster

Technik

Für geschmeidige Hände – ganz ohne Maniküre

  • Basics
  • Stockhaltung
  • Rudiments & kleine Trommel
  • Unabhängigkeits- und Koordinationsübungen
  • Fortgeschrittene Hand- und Fußtechniken
  • Besentechnik
  • Doublebass

Stilistiken

Pop, Rock, Metal, Fusion, Funk, Jazz, Blues, Latin u.v.m.

  • Grooves aus allen Genres
  • Unterschiedliche Taktarten
  • Besonderheiten der verschiedenen Stilrichtungen

Bandspiel

Weil es alleine im Keller irgendwann öde wird

  • Rolle des Schlagzeugers im Bandkontext
  • Spielen zu Liedern und Playalongs
  • Hilfestellung zu Musik deiner eigenen Band

Theorie

Muss auch manchmal sein, aber keine Angst – die lernst du spielend

  • Notenlesen
  • Gehörbildung
  • Geschichte des Schlagzeugs

Timing

Tick-tack-tack-tack Tick-tack-tack-tack

  • Timingübungen
  • Spielen zum Metronom
  • Zählen von Rhythmen

Sound

Auch mal an die Nachbarn denken und nicht immer so laut spielen, wie es geht

  • Entwickeln einer genauen Klangvorstellung
  • Dynamik
  • Studiotipps
  • Anspieltechniken für Becken und Trommeln
  • Schlagzeug stimmen

Percussion

Trommeln, Rasseln, Shaker und mehr

  • Cajón
  • Djembé

Sonstiges

Bring gerne eigene Ideen mit!

  • Liedvorschläge
  • Transkriptionen von Stücken
  • Equipmentberatung
  • Aufnahmen in Studioqualität zum Üben und Analysieren

Die beliebtesten Angebote beim Schlagzeugunterricht Münster

30 Minuten wöchentlich

empfohlen für Schüler im Grundschulalter

75€

monatlich

45 Minuten wöchentlich

ideal für eine regelmäßige und individuelle Förderung

100€

monatlich

10er-Karte

für flexible Unterrichtsstunden á 30 Minuten

250€

einmalig

Eine komplette Preisliste sowie detailliertere Unterlagen zum Schlagzeugunterricht Münster findest du in den folgenden Dokumenten.

Bei Interesse können wir gerne eine kostenlose Probestunde vereinbaren.

Vorteile gegenüber dem Schlagzeugunterricht an Musikschulen

  • Direkte Kommunikation mit der Lehrkraft
  • Flexible Unterrichtszeiten für Berufstätige
  • Kein Aufpreis für Erwachsene
  • Hochwertiges Equipment
  • Keine langen Wartelisten
  • Faire Kündigungsfristen

Berufserfahrung an Musikschulen

Ich bin seit mehreren Jahren als Schlagzeuglehrer an der Westfälischen Schule für Musik tätig und habe bereits davor viele Jahre Erfahrung in den Bereichen Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Bandcoachings, Workshops sowie JeKits (ursprünglichJeKi) an unterschiedlichen Musikschulen gesammelt. Dort habe ich Schülern ab dem Grundschulalter bis hin zu Erwachsenen die Freude am Musizieren näher gebracht, denn für Musik ist man nie zu alt!